20.03.2019, 14:07 Uhr

5.000 Euro Schaden Vorfahrt missachtet – eine Leichtverletzte

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Dienstag, 19. März, gegen 17.30 Uhr, wollte ein 75-Jähriger in Mainburg mit seinem Pkw von der Pinsker Straße nach links in die Ingolstädter Straße einbiegen und übersah dabei einen 59-Jährigen aus Mainburg, der auf der Vorfahrtsstraße stadtauswärts unterwegs war.

MAINBURG Es kam zum Zusammenstoß. Der Verursacher aus dem Gemeindebereich Volkenschwand blieb unverletzt, seine 70-jährige Beifahrerin wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro.


0 Kommentare