16.03.2019, 11:01 Uhr

Unfall im Begegnungsverkehr Gegenverkehr gestreift – Verursacher flüchtet

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 69-Jähriger aus Ingolstadt befuhr am Freitag, 15. Märzm 21 Uhr, mit seinem Daimler die Niederfelder Straße in Ingolstadt stadteinwärts. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet auf linke Fahrbahnseite und streifte den entgegenkommenden Skoda einer 43-Jährigen aus dem Landkreis Pfaffenhofen.

INGOLSTADT Er setzte jedoch seine Fahrt fort, ohne anzuhalten. Kurz vor dem Kreisverkehr Ringsee kam er dann nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb in der Böschung liegen. Mit leichten Verletzungen wurde er mit dem Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert. Der Daimler musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 7.000 Euro.


0 Kommentare