14.03.2019, 12:26 Uhr

Unfall auf der B16 Überholt und ausgebremst – 23-Jähriger kann nicht mehr bremsen

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Ein 23-Jähriger aus dem Landkreis Neuburg war am Donnerstag, 14. März, 5.15 Uhr, mit seinem Kia Rio auf der Bundesstraße B16 in Richtung Manching unterwegs, als er auf Höhe Zuchering von einem bislang Unbekannten erst überholt und anschließend ausgebremst wurde.

INGOLSTADT Der 23-Jährige vermochte es nicht mehr, noch rechtzeitig abzubremsen und fuhr auf das Heck des Unbekannten auf, wobei am Kia Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro entstand. Der Unbekannte fuhr nun Richtung Manching davon, bei seinem Fahrzeug handelte es sich um einen weißen Ford Kombi, eventuell Focus oder Mondeo.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei unter der Telefonnummer 0841/ 9343-4410 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare