14.03.2019, 10:13 Uhr

Geschwindigkeitsmessung Mit 141 km/h über die B16 gedonnert

(Foto: Innenministerium)(Foto: Innenministerium)

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 11. auf 12. März, führte die Verkehrspolizeiinspektion Landshut eine Geschwindigkeitsmessung auf der Bundesstraße B16 bei Bad Abbach in Fahrtrichtung Regensburg durch.

BAD ABBACH Bei erlaubten 100 km/h wurden insgesamt 17 Fahrzeuge mit überhöhter Geschwindigkeit festgestellt. Der schnellste Temposünder wurde mit 141 km/h gemessen.


0 Kommentare