13.03.2019, 12:29 Uhr

Betriebserlaubnis erloschen BMW hatte unzulässige Reifen aufgezogen

(Foto: tg)(Foto: tg)

Ein 32-jähriger Fahrer eine BMW wurde am Dienstag, 12. März, um 14.25 Uhr im Bereich der Abensberger Straße in Mainburg einer Verkehrskontrolle unterzogen.

MAINBURG Dabei wurde festgestellte, dass an dem Fahrzeug unzulässige Reifen aufgezogen und die Freigängigkeit der Räder nicht gegeben war. Da dies die Verkehrssicherheit des Fahrzeuges wesentlich beeinträchtigt und ein Erlöschen der Betriebserlaubnis zur Folge hat, wurde die Weiterfahrt auf die Strecke bis zur Wohnung beschränkt und eine Anzeige erstellt.


0 Kommentare