11.03.2019, 16:12 Uhr

Zeugen gesucht Die Polizei ermittelt zu einem Einbruch in einen Münzhandel in Ingolstadt

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Unbekannte erbeuteten am Montag, 11. März, in den frühen Morgenstunden Münzen im Wert von mehreren tausend Euro. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen aufgenommen.

INGOLSTADT Gegen 3.45 Uhr schlugen der oder die Täter mit einem Betonteil die Schaufensterscheibe des Fachgeschäftes für Münzen und Briefmarken an der Taschenturmstraße in Ingolstadt ein. Aus der Auslage entnahmen sie im Anschluss mehrere Tableaus mit darauf abgelegten Münzen und konnten den Tatort unerkannt verlassen. An der Scheibe entstand ein Sachschaden von mindestens 1.000 Euro.

Die Kripo Ingolstadt bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 0841/ 93430 mit den Kriminalbeamten in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare