10.03.2019, 10:43 Uhr

Weiterfahrt unterbunden 31-Jähriger war ohne Führerschein unterwegs

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Anlässlich einer Verkehrskontrolle wurde am Sonntag, 10. März, gegen 0.30 Uhr auf der Bundesstraße B301 bei Siegenburg ein Pkw-Fahrer angehalten.

SIEGENBURG Dabei stellte sich heraus, dass der Mann aus dem Landkreis Pfaffenhofen keine gültige Fahrerlaubnis besaß. Außerdem bestand der Verdacht, dass er verbotene Substanzen eingenommen hatte. Daher wurden eine Blutentnahme angeordnet und die Weiterfahrt unterbunden.


0 Kommentare