09.03.2019, 09:56 Uhr

Betrunken herumgeschrien 22-jähriger Ingolstädter suchte Übernachtungsmöglichkeit – die Polizei half aus

(Foto: Marcel Mayer)(Foto: Marcel Mayer)

Weil er bei seinen Freunden übernachten wollte, schrie ein betrunkener 22-jähriger Ingolstädter am Freitag, 8. März, 22.45 Uhr, vor einem Anwesen im Waldweg in Ernsgaden herum und klopfte ans Fenster.

ERNSGADEN Als ein 58-jähriger Anwohner nach dem Tumult in seinem Garten sehen wollte, habe der 22-Jährige versucht, ihn mit der Faust zu schlagen, jedoch ohne zu treffen. Nachdem sich der Betrunkene auch durch die eingesetzten Beamten nicht beruhigen ließ, wurde er vorübergehend in Gewahrsam genommen. Ihn erwartet eine Anzeige wegen versuchter Körperverletzung.


0 Kommentare