07.03.2019, 09:41 Uhr

Unfall in Ingolstadt Sattelzug kollidiert beim Abbiegen mit entgegenkommendem Pkw

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Ein 47-jähriger rumänischer Kraftfahrer befuhr am Mittwoch, 6. März, 9.10 Uhr, mit seinem Sattelzug die Friedrichshofener Straße in Richtung. Audiring und begann mit dem Abbiegen nach links an der Kreuzung zur Ingolstädter Straße, als es zum Unfall kam.

INGOLSTADT Er erfasste mit der rechten Front seiner Sattelzugmaschine Volvo den entgegenkommenden VW Tiguan, mit dem ein 28-Jähriger aus dem Landkreis Neuburg den Kreuzungsbereich geradeaus überqueren wollte. Der 28-Jährige wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt und in ein Ingolstädter Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von circa 15.000 Euro. Der Tiguan des 28-Jährigen musste abgeschleppt werden.


0 Kommentare