05.03.2019, 12:22 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Duo überfällt Tankstelle in Ingolstadt – die Polizei fahndet mit Fotos aus der Überwachungskamera

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Wie berichtet, überfielen bislang unbekannte Täter am Donnerstag, 28. Februar, gegen 20.25 Uhr eine Tankstelle in der Schillerstraße in Ingolstadt.

INGOLSTADT Unter Vorhalt eines größeren Messers wurde die Kassiererin bedroht. Die Täter erbeuteten rund 500 Euro Bargeld und flüchteten mit Mountainbikes. Der für den Fall zuständigen Kriminalpolizei Ingolstadt liegt nun ein Beschluss der Staatsanwaltschaft Ingolstadt zur Veröffentlichung von Fotos aus der Videoaufzeichnung vor.

Die Kriminalpolizei Ingolstadt ist derzeit mit der Spurenauswertung und Zeugenbefragung befasst. Bislang ging aus der Bevölkerung kein erfolgversprechender Hinweis ein. Mit der heutigen Lichtbildveröffentlichung, durch die beide Täter beim Betreten der Tankstelle zu sehen sind, versprechen sich die Ermittler weitere Hinweise insbesondere auf die beiden abgebildeten Personen. Hinweise werden erbeten unmittelbar bei der Kriminalpolizei unter Tel. 0841-93430 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Hier geht‘s zur Erstmeldung:

Raubüberfall auf eine Tankstelle in Ingolstadt – Täter bedrohen Mitarbeiterin mit einem Messer


0 Kommentare