03.03.2019, 15:45 Uhr

16.000 Euro Schaden Volvo fängt Feuer und brennt komplett aus

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Samstagabend, 2. März, kam es gegen 20.30 Uhr auf der Bundesstraße B301 bei Biburg zu einem Pkw-Brand.

BIBURG Ein 46-jähriger Pkw-Fahrer bemerkte in Richtung Abensberg ein Ruckeln an seinem Fahrzeug. Als er anhielt und die Motorhaube öffnete, schlugen ihm bereits Flammen entgegen. Die Feuerwehren Neustadt und Biburg konnten nicht verhindern, dass die Fahrzeugfront komplett ausbrannte. Der Schaden wird auf circa 16.000 Euro geschätzt.


0 Kommentare