03.03.2019, 11:28 Uhr

4.000 Euro Schaden Über zwei Promille – Betrunkener verursacht Unfall

(Foto: tom19275/123RF)(Foto: tom19275/123RF)

Ein 53-jähriger Ingolstädter fuhr am Samstag, 2. März, um 6.40 Uhr, mit seinem Audi auf der Hans-Stuck-Straße in südliche Richtung. An der Kreuzung zur Richard-Wagner-Straße übersah er dort wartende Fahrzeuge und fuhr auf den Pkw eines 37-jährigen Mannes aus Gaimersheim auf.

INGOLSTADT Der Grund für den Unfall war für die aufnehmenden Polizeibeamten schnell ersichtlich, ein Alkotest beim Verursacher ergab einen Wert von über zwei Promille. Nach einer Blutentnahme musste der 53-Jährige seinen Führerschein abgeben. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 4.000 Euro, verletzt wurde niemand.


0 Kommentare