28.02.2019, 19:46 Uhr

Tragischer Unfall Radfahrer (55) stürzt und zieht sich tödliche Verletzungen zu

(Foto: Jeanette Dietl/123rf.com)(Foto: Jeanette Dietl/123rf.com)

Ein 55-jähriger Mann aus Geisenfeld lag am Donnerstag, 28. Februar, 15.05 Uhr, in einem sehr kritischen Zustand in der Schlagtörlgasse in Geisenfeld neben seinem Fahrrad. Zeugen des Vorfalls hörten nur einen Aufschrei und sahen dann den Mann neben seinem Fahrrad am Boden liegen.

GEISENFELD Eine Beteiligung anderer Verkehrsteilnehmer ist auszuschließen. Der Mann musste unter laufender Reanimation in die Ilmtalklinik nach Pfaffenhofen gebracht werden, wo er dann verstarb. Ob ein Sturz oder eine andere Ursache zum Tode des Mannes führte, steht bisher nicht zweifelsfrei fest. Dies wird durch weitere Untersuchungen zu klären sein.


0 Kommentare