28.02.2019, 12:08 Uhr

Führerschein wurde sichergestellt Unter dem Einfluss von Opiaten Unfall gebaut

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Ein 37-Jähriger aus Ingolstadt befuhr am Mittwoch, 27. Februar, 18.30 Uhr, mit seinem Audi TT die Goethestraße in Ingolstadt stadteinwärts und wollte an der kreuzenden Friedrich-Ebert-Straße nach links in diese abbiegen. Hierbei missachtete er den Vorrang einer entgegenkommenden 36-Jährigen aus Ingolstadt, die mit ihrem VW Passat stadtauswärts unterwegs war.

INGOLSTADT Der Audi prallte frontal in die linke Seite des VW, wodurch an den beteiligten Fahrzeugen ein Gesamtschaden von 13.000 Euro entstand, sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Frau erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen, sie wurde in eine Klinik gebracht. Der 37-Jährige, der zur Unfallzeit unter dem Einfluss von Opiaten stand, musste sich einer Blutentnahme unterziehen, sein Führerschein wurde sichergestellt.


0 Kommentare