27.02.2019, 17:45 Uhr

81-jähriger Mainburger erkennt Enkeltrick rechtzeitig

(Foto: Christa Latta)(Foto: Christa Latta)

Ein 81-jähriger Mainburger erhielt am Dienstag, 26. Februar, gegen 14 Uhr, einen Telefonanruf, bei dem ihm eine angeblich nahestehende Frau glaubhaft machen wollte, dass sie für eine Notlage sofort 700 Euro brauchen würde.

MAINBURG Der Mann setzte seinen Sohn über den Anruf in Kenntnis, zu einer im Telefonat angekündigten Abholung des Geldes kam es nicht.


0 Kommentare