27.02.2019, 09:56 Uhr

Unfallflucht unter Alkoholeinfluss Statt der Hofeinfahrt erwischte ein 41-Jähriger den Zaun des Nachbarn

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Am Dienstag, 26. Februar, ereignete sich gegen 17.30 Uhr ein Verkehrsunfall in Ihrlerstein, wobei ein 41-jähriger Mann aus dem Landkreis Kelheim mit seinem Ford gegen den Zaun eines benachbarten Hauses fuhr.

IHRLERSTEIN Der Ford-Fahrer konnte aufgrund seiner Alkoholisierung nicht sicher in seine Hofeinfahrt fahren und blieb am Zaun des benachbarten Hauses hängen. Danach setzte er sein Fahrzeug zurück und fuhr in seinen Hof. Dort konnten ihn Beamte der PI Kelheim eine halbe Stunde später sitzend im Fahrzeug antreffen. Er war erheblich alkoholisiert. Es folgte eine Blutentnahme und die Sicherstellung seines Führerscheins. Durch den Unfall entstand Sachschaden in Höhe von etwa 650 Euro.


0 Kommentare