26.02.2019, 09:18 Uhr

Um Mithilfe wird gebeten Auspuff verloren und liegen lassen – die Polizei sucht nach einem Opel

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Wie bereits berichtet, hat am 7. Februar, in der Kelheimer Straße in Beilngries ein Pkw seinen Auspuff verloren, dieser wurde einfach liegengelassen. Ein anderer Verkehrsteilnehmer überfuhr diesen und hat dadurch einen Schaden an seinem Fahrzeug.

BEILNGRIES/LANDKREIS EICHSTÄTT Nun konnte die Polizei ermitteln, dass es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen Opel handelt. Der Auspuff, wie er aufgefunden wurde, ist sowohl im Zeitraum von 2004 bis 2010 an dem Model Opel Astra G 1,4 bis 2,2 Liter, sowie im Zeitraum von 2005 bis 2015 an dem Model Opel Zafira 1,6 bis 1,8 Liter, verbaut worden. Im nächsten Schritt ist jetzt eine Überprüfung der entsprechenden Fahrzeuge erforderlich. Deswegen bittet die Polizei noch einmal um Hinweise, wem nach dem 7. Februar, eines der genannten Fahrzeugmodelle mit einem deutlich hörbar defekten Auspuff aufgefallen ist. Diese können dann vorrangig von der Polizei überprüft werden.

Hier geht‘s zur Erstmeldung:

Auspuff verloren und einfach weitergefahren – Golf-Fahrerin erkennt Hindernis zu spät


0 Kommentare