24.02.2019, 21:03 Uhr

Kontrolle in Wolnzach Ohne Führerschein unterwegs – Autofahrer hatte knapp unter 0,5 Promille

(Foto: bwylezich/123RF)(Foto: bwylezich/123RF)

Bei einer Verkehrskontrolle am Samstag, 23. Februar, 16 Uhr, fiel einer Streife der Fahrer eines BMW in der Wendenstraße in Wolnzach auf. Bei der Anhaltung roch der Fahrer leicht nach Alkohol.

WOLNZACH Der anschließend durchgeführte Atemalkoholwert lag hierbei knapp unter der 0,5-Promille-Grenze. Da der Fahrer, ein 50-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Wolnzach lediglich seinen Fahrzeugschein vorzeigen konnte, überprüften die Beamten die Führerscheindaten des Fahrers. Hierbei kam heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Es lag eine unanfechtbare Versagung der Fahrerlaubnis vor. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und es wird wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen den Fahrer ermittelt.


0 Kommentare