24.02.2019, 08:35 Uhr

Unfall in Altmannstein Fußgänger (77) wird von Pkw erfasst und schwer verletzt

(Foto: trendobjects/123rf.com)(Foto: trendobjects/123rf.com)

Am Samstagabend, 24. Februar, gegen 20.15 Uhr wurde ein 77-jähriger Fußgänger aus Mendorf beim Überqueren der Kreisstraße EI20 von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

ALTMANNSTEIN/LANDKREIS EICHSTÄTT Der Spaziergänger wollte die Ortsumfahrung auf Höhe der Pfarrer-Holzapfel-Straße in Richtung Mendorf überqueren. Hierbei wurde er von einem 23-jährigen Pkw-Fahrer aus dem Raum Ingolstadt frontal erfasst und verletzt. Der Rentner erlitt ein Schädelhirntrauma sowie einen offenen Unterschenkelbruch. Er kam zur ärztlichen Versorgung ins Klinikum Ingolstadt. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, muss noch geklärt werden.


0 Kommentare