22.02.2019, 11:50 Uhr

Unfgall in Ernsgaden Autofahrer übersieht Radfahrer – 60-Jähriger verletzt, 2.000 Euro Schaden

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Ein 32-Jähriger aus dem Landkreis Regen wollte am Donnerstag, 21. Februar, mit seinem Audi A4 in Ernsgaden von der Tankstelle auf die Hauptstraße einfahren und übersah einen 60-jährigen Radfahrer mit seinem Pedlec-E-Bike, der auf dem Radweg in Richtung Geisenfeld unterwegs war.

ERNSGADEN Bei dem Zusammenstoß erlitt der Radfahrer eine Schulterfraktur der linken Schulter und blutete aus dem Ohr; er wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum Kösching gebracht. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro, der Schaden am E-Bike beträgt 1.500 Euro.


0 Kommentare