22.02.2019, 09:13 Uhr

Fahren ohne Fahrerlaubnis Kopie eines irakischen Führerscheins reichte der Polizei nicht

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Donnerstag, 21. Februar, wurde gegen 19.25 Uhr ein Opel auf der Bundesstraße B16 bei Bad Abbach einer Verkehrskontrolle unterzogen.

BAD ABBACH Der 56-jährige Fahrzeugführer zeigte eine Kopie eines irakischen Führerscheins vor. Es wurden Ermittlungen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Bisherige Erkenntnisse ergaben, dass der Mann bereits seit 2016 in Deutschland ist. Sein Originalführerschein befindet sich derzeit bei einer Fahrschule, wo er eine deutsche Fahrerlaubnis erlangen will.


0 Kommentare