22.02.2019, 08:51 Uhr

Kennzeichenmissbrauch Kennzeichen ohne Zulassungsstempel und TÜV-Plakette hing am falschen Auto

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Donnerstag, 21. Februar, konnten Beamte der PI Kelheim gegen 18 Uhr einen Fiat Punto auf einem Parkplatz in der Fußgängerzone von Bad Abbach feststellen, an dessen Kennzeichen weder Zulassungsstempel noch TÜV-Plakette angebracht waren.

BAD ABBACH Bei der weiteren Überprüfung wurde festgestellt, dass die Kennzeichen nicht für diesen Pkw ausgegeben waren. Sowohl Pkw, als auch Kennzeichen wurden vorerst sichergestellt. Es wurden Ermittlungen wegen Kennzeichenmissbrauch eingeleitet. Außerdem müssen die Eigentumsverhältnisse des Pkw und der Kennzeichen noch geklärt werden.


0 Kommentare