22.02.2019, 08:43 Uhr

Einsatz in München Wohnmobil geht in Flammen auf

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Donnerstagabend, 21. Februar, 19.33 Uhr, ist ein Campingbus in Zenettistraße in der Isarvorstadt in München komplett ausgebrannt.

MÜNCHEN Ein Anrufer meldete der Integrierten Leitstelle gegen 19.33 Uhr, dass ein Wohnmobil in Flammen steht. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand es bereits im Vollbrand. Sofort wurde ein Löschangriff gestartet um ein Übergreifen der Flammen auf umstehende Container zu verhindern. Nach zehn Minuten konnte der Leitstelle Feuer aus gemeldet werden. Bei diesem Einsatz kamen keine Personen zu schaden. Die Polizei hat die Brandursachenermittlung aufgenommen, der Schaden kann seitens der Feuerwehr nicht beziffert werden.


0 Kommentare