21.02.2019, 09:33 Uhr

Unfall bei Schelldorf Vorfahrt missachtet – ein Verletzter, 10.000 Euro Schaden

(Foto: bwylezich/123RF)(Foto: bwylezich/123RF)

Gegen 15 Uhr wollte ein 80-jähriger Rentner aus Gaimersheim am Mittwoch, 20. Februar, in Schelldorf im Landkreis Eichstätt von der Zellstraße kommend nach links in die Attenzeller Straße Richtung Attenzell abbiegen. Hierbei übersah er einen 34-jährigen Skoda-Fahrer, der auf derselben Straße Richtung Stammham weiterfahren wollte.

SCHELLDORF/LANDKREIS EICHSTÄTT Bei dem Zusammenstoß wurde der Skoda-Fahrer leicht verletzt. Ein Rettungsdienst war jedoch nicht erforderlich. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt 10.000 Euro.


0 Kommentare