18.02.2019, 11:44 Uhr

Weitere Zeugen gesucht Mann betatscht Jugendliche (15) – Polizei kommt ihm mittels eines Handyfotos auf die Schliche

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Mittwoch, 13. Februar, wurde ein Mädchen an einer Bushaltestelle in der urt-Huber-Straße in Ingolstadt sexuell belästigt.

INGOLSTADT Die 15-Jährige saß gegen 14 Uhr an der Haltestelle in der Kurt-Huber-Straße, als sich ein Mann neben sie setzte und in ein Gespräch verwickelte. Im weiteren Verlauf streichelte der Täter der Jugendlichen über Oberschenkel und Schulter. Obwohl sie den Mann aufforderte, damit aufzuhören, ließ er nicht von ihr ab und fasste ihr schließlich in den Schritt, worauf sich das Mädchen entfernte. Die Jugendliche hatte mit ihrem Smartphone geistesgegenwärtig ein Foto vom Täter angefertigt, aufgrund dessen ein 27-Jähriger als Tatverdächtiger ermittelt werden konnte.

Zur Tatzeit waren zahlreiche Passanten in der Kurt-Huber-Straße unterwegs, die eventuell Zeugen des Vorfalles wurden. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0841/ 9343-2222 bei der Polizeiinspektion Ingolstadt zu melden.


0 Kommentare