18.02.2019, 11:40 Uhr

Die Polizei ermittelt Paypal-Konto kopiert – über 1.100 Euro von einem fremden Konto abgebucht

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Ein 49-jähriger Beilngrieser war bei der Überprüfung seiner Kontoauszüge doch überrascht, als er feststellen musste, dass drei Lastschriftabbuchungen getätigt wurden, die er nicht autorisiert hatte.

BEILNGRIES/LANDKREIS EICHSTÄTT Hierbei entstand ihm ein Schaden von etwas über 1.100 Euro. Erste Ermittlungen der Polizei ergaben, dass ein bislang unbekannter Täter sein Paypal-Konto mit allen Informationen, einschließlich der Bankdaten, kopiert hatte und darüber Einkäufe tätigte. Die Ermittlungen laufen.


0 Kommentare