10.02.2019, 09:20 Uhr

Ärger auf dem Faschingsball 20-Jähriger schlägt zu und verletzt seinen Kontrahenten schwer

(Foto: bwylezich/123RF)(Foto: bwylezich/123RF)

Am frühen Sonntagmorgen, 10. Februar, kam es gegen 3.45 Uhr in einer Gaststätte in der Landshuter Straße in Volkenschwand zu einer tätlichen Auseinandersetzung von Gästen eines Faschingsballs.

VOLKENSCHWAND Ein 20-jähriger Mainburger war offensichtlich ohne erkennbaren Grund auf einen gleichaltrigen jungen Mann aus dem südlichen Landkreis Kelheim losgegangen und hatte ihm mehrere Faustschläge gegen den Kopf verpasst. Dieser wurde dadurch schwer verletzt und musste in ein Klinikum gebracht werden.


0 Kommentare