09.02.2019, 10:13 Uhr

7.000 Euro Schaden Zwei Leichtverletzte nach Unfall in Kösching

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Ein 20-Jähriger aus dem Landkreis Eichstätt befuhr am Freitag, 8. Februar, gegen 7.15 Uhr mit seinem Audi die Kasinger Straße in Kösching und wollte nach links in die vorfahrtsberechtigte Großmehringer Straße einbiegen. Dabei übersah er einen 58-Jährigen aus dem Landkreis Pfaffenhofen, der mit seinem VW die Großmehringer Straße ortseinwärts befuhr.

KÖSCHING Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuglenker leicht verletzt und kamen mit dem Rettungsdienst in eine Klinik. Der Audi, der noch gegen eine Gartenmauer geschleudert wurde, musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 7.000 Euro.


0 Kommentare