08.02.2019, 12:55 Uhr

Nicht aufgepasst Auffahrunfall auf der B301 – ein Verletzter

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Donnerstag, 7. Februar., um 18.21 Uhr, fuhr eine 35-jährige Frau aus Haag an der Amper mit ihrem Pkw auf der Bundesstraße B301 in Richtung Freising. An der Abzweigung nach Furth musste ein 38-jähriger Pkw-Fahrer vor ihr verkehrsbedingt anhalten, was die Frau zu spät bemerkte.

MAINBURG Sie fuhr auf das stehende Fahrzeug auf. Dabei wurde der Mann leicht verletzt und begab sich im Anschluss selbst zum Arzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von circa 4.500 Euro.


0 Kommentare