08.02.2019, 09:44 Uhr

Enkeltrick Geld für Immobilienkauf gefordert – 78-Jährige erkennt üblen Betrugsversuch

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Donnerstag versuchten unbekannte Täter, mit der bekannten Enkeltrick-Masche eine 78-jährige Rentnerin im Landkreis Kelheim zu betrügen.

LANDKREIS KELHEIM Eine weibliche Stimme meldete sich gegen 14.40 Uhr bei der Dame und fragte, ob sie sie noch kenne. In der Folge gab sich die Anruferin als eine nahestehende Verwandte aus und bat die 78-Jährige um Geld für einen Immobilienkauf. Die Rentnerin durchschaute das Vorhaben und beendete das Gespräch. Es kam zu keinem Vermögensschaden. Die Ermittlungen werden von der Kriminalpolizei übernommen.


0 Kommentare