06.02.2019, 13:11 Uhr

Gleich drei Fahrer erwischt Unerlaubte Fahrübungen auf dem Volksfestplatz in Kelheim rufen die Polizei auf den Plan

(Foto: jayzynism/123RF)(Foto: jayzynism/123RF)

Im zeitlichen Abstand von jeweils circa zwei Stunden wurden drei Landkreisbewohner am Dienstagabend, 5. Februar, am Volksfestplatz in Kelheim einer Verkehrskontrolle unterzogen, nachdem sie dort Driftübungen mit ihren Fahrzeugen durchgeführt hatten.

KELHEIM Teilweise waren die Verkehrsmanöver durch aufheulende Motoren sehr lärmintensiv. Alle drei zeigten sich belehrungsresistent und uneinsichtig gegenüber den Polizeibeamten. Sie erwartet nun ein Bußgeld. Zudem besteht die Möglichkeit, dass Verkehrsteilnehmer mit angezeigten Mängeln geistiger Reife zu Verkehrsnachschulungen herangezogen werden können.


0 Kommentare