02.02.2019, 15:38 Uhr

Zusammenstoß Unfall bei Baar-Ebenhausen – Fahrer eines Gefahrgutlasters übersieht Pkw

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Am Freitagvormittag, 1. Februar, 8 Uhr, wollte bei der Einfahrt Baar-Ebenhausen ein Gefahrgut-Lkw in die Bundesstraße B13 in Richtung Ingolstadt einfahren. Dabei übersah dieser ein aus Richtung Ingolstadt kommendes anderes Fahrzeug.

BAAR-EBENHAUSEN Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem 53-jährigen Gefahrgutfahrer aus dem Landkreis Eichstätt und dem 43-jährigen Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen. Beide Personen wurden dabei leicht verletzt. Gefahrgut ist bei dem Unfall nicht ausgetreten, da ohnehin der Auflieger leer und gereinigt war. Am Pkw entstand Totalschaden, an der Zugmaschine ein massiver Frontschaden. Die B13 und die Auffahrt Baar-Ebenhausenwerk war circa eine halbe Stunde lang gesperrt. Vor Ort war die Feuerwehr Baar-Ebenhausen.


0 Kommentare