02.02.2019, 13:35 Uhr

Nur geringer Sachschaden Objekt der Begierde war unbewohnt – Einbrecher geht leer aus

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Im Zeitraum vom 31. Januar, 15 Uhr, bis zum 1. Februar, 16 Uhr, verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter Zutritt zu einem Einfamilienhaus in Abensberg.

ABENSBERG Dazu hebelte der Täter das Küchenfenster im Erdgeschoss auf und durchwühlte anschließend alle Räumlichkeiten. Was der Einbrecher nicht wusste: Die Hauseigentümern lebte bereits seit mehreren Monaten nicht mehr im Haus, wodurch auch keinerlei Wertgegenstände oder Geld zu erbeuten war. Es entstand lediglich ein Sachschaden im unteren dreistelligen Bereich.


0 Kommentare