01.02.2019, 08:56 Uhr

Technischer Defekt am Motor Insassen können sich retten – Pkw brennt komplett aus

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein in Flammen stehender Pkw musste am Donnerstagabend, 31. Januar, durch die Feuerwehr Zuchering in der Seestraße gelöscht werden.

INGOLSTADT Ein 26-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Paffenhofen war abends um 19 Uhr mit zwei weiteren Insassen auf der Seestraße in Zuchering unterwegs, als er während der Fahrt Brandgeruch und Rauch aus dem Motorraum wahrnahm. Er hielt daraufhin an und alle drei Personen verließen sofort das Fahrzeug. Kurz darauf fing der Audi 80 Feuer und brannte komplett aus. Die alarmierte Feuerwehr Zuchering war in kürzester Zeit vor Ort und löschte das Fahrzeug, an dem dennoch wirtschaftlicher Totalschaden entstand. Die drei Insassen blieben unverletzt. Brandursache dürfte ein technischer Defekt am Motor gewesen sein.


0 Kommentare