28.01.2019, 10:55 Uhr

Blutentnahme im Krankenhaus Kelheimer Polizei erwischt betrunkenen 43-Jährigen am Steuer eines Autos

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Montag, 28. Januar, wurde gegen 0.40 Uhr ein Mercedes auf der Osttangente in Kelheim einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 43-jährigen Fahrzeugführer aus dem Landkreis Kelheim konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden.

KELHEIM Ein Atemalkoholtest vor Ort wies auf eine Alkoholisierung im Ordnungswidrigkeitenbereich hin. Bei dem folgenden gerichtsverwertbaren Atemalkoholtest wurde eine signifikant erhöhte Alkoholisierung festgestellt, infolge dessen eine Blutentnahme im Krankenhaus erforderlich war. Der Führerschein wurde schließlich sichergestellt und es folgt eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr nach dem Strafgesetzbuch.


0 Kommentare