28.01.2019, 09:12 Uhr

Führerschein wurde sichergestellt Weit über zwei Promille – 45-Jähriger kurvte durch Ernsgaden

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Mit weit über zwei Promille wurde am Sonntagabend, 19.48 Uhr, in Ernsgaden ein 45-jähriger Pkw-Fahrer aus dem nördlichen Landkreis Pfaffenhofen aus dem Verkehr gezogen.

ERNSGADEN Bei der routinemäßigen Verkehrskontrolle stellte die Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Geisenfeld starken Alkoholgeruch beim Fahrzeugführer fest. Angeblich hätte er lediglich ein Bier getrunken. Den Konsum von weiteren alkoholischen Getränken hatte er offenbar vergessen, da das Ergebnis des durchgeführten Alkotests mit dem eingeräumten Bier nicht im Einklang stand. Der 45-Jährige musste mit zur Blutentnahme und sein Führerschein wurde sichergestellt. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.


0 Kommentare