24.01.2019, 10:07 Uhr

Sauerei Ölfilm im Vorklärbecken der Kläranlage Vohburg – die Polizei sucht nach dem Verursacher

(Foto: Holger Becker)(Foto: Holger Becker)

Mitarbeiter der Kläranlage Vohburg bemerkten zum Arbeitsbeginn am Mittwoch, 23. Januar, gegen 7 Uhr, einen Ölfilm im Vorklärbecken und konnten rechtzeitig durch das Ausschalten einer Förderpumpe verhindern, dass dieses Öl in das große Klärbecken gelangte und dann die Biologie der Kläranlage zerstört hätte.

VOHBURG Nach ersten Ermittlungen gelangten circa 50 Liter Altöl über die Kanalisation in die Kläranlage und müssen nun aufwändig abgesaugt werden. Eine Rückverfolgung der Verunreinigung lässt noch keine konkreten Schlüsse auf den Verursacher zu.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Wasserschutzpolizei in Beilngries unter der Telefonnummer 08461/ 6403-0 oder die Polizei in Geisenfeld unter der Nummer 084452/ 720-0 entgegen.


0 Kommentare