19.01.2019, 12:20 Uhr

Unfall in Ingolstadt Vorfahrt missachtet – Pkw-Fahrer (28) leicht verletzt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Ein 25-Jähriger aus dem Landkreis Eichstätt wollte am Freitag, 18. Januar, 18.30 Uhr, mit seinem VW Sharan in Ingolstadt von der Lachnerstraße nach rechts in die vorfahrtsberechtigte Ettinger Straße einbiegen. Dabei verdeckte ihm ein abbiegender Omnibus die Sicht und prallte mit dem Alfa Romeo eines 28-Jährigen aus Ingolstadt zusammen, der die Ettinger Straße stadteinwärts befuhr.

INGOLSTADT Der Ingolstädter kam mit leichten Verletzungen in eine Klinik. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf rund 4.000 Euro.


0 Kommentare