17.01.2019, 15:51 Uhr

Tragischer Unfall in Ingolstadt Lkw überrollt Radfahrer – 30-Jähriger stirbt

(Foto: Joanna Jablonska/123f.com)(Foto: Joanna Jablonska/123f.com)

Am Donnerstagnachmittag, 16. Januar, kam es gegen 13.36 Uhr, im Stadtgebiet Ingolstadt zu einem tödlichen Verkehrsunfall, bei dem ein 30-jähriger Radfahrer von einem Lkw erfasst worden war

INGOLSTADT Der Lkw befuhr die Anliegerzufahrt des Freibades und bog von dort nach links in die Jahnstraße ein. Der 49-jährige, aus Ingolstadt stammende Fahrer übersah hierbei einen von links kommenden Fahrradfahrer. Dieser war auf der Jahnstraße in Richtung Schloßlände unterwegs. Der 30-jährige, im nordöstlichen Landkreis Eichstätt wohnhafte Mann wurde durch den Lkw frontal erfasst und durch das linke Vorderrad überrollt. Hierbei zog er sich Verletzungen zu, die sofort tödlich waren. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Verkehrspolizei Ingolstadt unter Einbeziehung eines von der Staatsanwaltschaft Ingolstadt beauftragten Gutachters. Die Jahnstraße ist im Bereich der Unfallstelle noch bis circa 16.30 Uhr gesperrt.


0 Kommentare