11.01.2019, 13:26 Uhr

Fahrer unverletzt Auto kommt von der Fahrbahn ab und bleibt in der Böschung hängen


Am Donnerstag, 10. Januar, wurde die Feuerwehr Langquaid um 15.11 Uhr zu einem Unfall auf die Staatsstraße 2143 Paring-Dünzling alarmiert.

PARING Ein Pkw war in Richtung Paring unterwegs, als das Fahrzeug plötzlich von der Fahrbahn abkam. Der Pkw streifte mehrere Bäume und blieb anschließend schwer beschädigt in der Böschung liegen. Als die ersten Einsatzkräfte die Einsatzstelle erreichten, war der alleinbeteiligte Fahrer bereits selbständig und unverletzt aus dem Fahrzeug geklettert. Die Feuerwehren regelten den Verkehr und reinigten die Fahrbahn. Der Einsatz endete um 16.15 Uhr. Vor Ort war zudem die Feuerwehr aus Paring.


0 Kommentare