08.01.2019, 11:30 Uhr

Erst drei Stunden später entdeckt Traktor überrollt 80-jährigen Landwirt

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Noch einigermaßen glimpflich ging eine Fahrt in den eigenen Forst aus: Ein 80-jähriger Saaler Landwirt wollte mit seinem Traktor seinen Baumbestand auf Schneebruch überprüfen.

SAAL AN DER DONAU Möglicherweise wurde die Feststellbremse nicht fest genug angezogen, auf jeden Fall wurde der Mann, nachdem er an einer leicht abschüssigen Stelle um sein abgestelltes Fahrzeug herumging, von dem Traktor erfasst und überrollt. Erst circa drei Stunden später konnte der Landwirt von Angehörigen befreit werden, die sich um ihn gesorgt hatten. Während dieser Zeit lag er eingeklemmt unter dem Fahrzeug. Er musste mit Quetschungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.


0 Kommentare