06.01.2019, 17:00 Uhr

Autofahrer gestoppt Der eine auf Drogen, der andere unter Alkoholeinfluss

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Bei Verkehrskontrollen im Ingolstädter Stadtgebiet am Sonntag, 6. Januar, konnten zwei fahruntaugliche Pkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen werden.

INGOLSTADT Zunächst wurden in der Schillerstraße bei einem 25-jährigen Rumänen gegen 3.30 Uhr drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Ein Drogenschnelltest war positiv auf Cannabis und Kokain, der Mann räumte schließlich auch vorausgegangenen Drogenkonsum ein. Wenig später, gegen 4.20 Uhr, wurde ein 21-jähriger Ingolstädter in der westlichen Ringstraße einer Kontrolle unterzogen, bei dem Alkoholgeruch festgestellt wurde. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,1 Promille. Beiden Fahrzeugführern wurde Blut abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Zudem erhalten die beiden eine Anzeige.


0 Kommentare