06.01.2019, 09:55 Uhr

Kontrolle verloren Zu schnell unterwegs – Pkw-Fahrer kracht auf der A93 in die Leitplanke

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei widrigen Straßenverhältnissen kam ein 30-jähriger Pkw-Fahrer aus München am Samstagmorgen, 5. Januar, auf der Autobahn A93 bei Saalhaupt nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanke.

BAD ABBACH Gegen 7 Uhr hatte ein Lkw-Fahrer in Richtung verkehrsbedingt gebremst. Aufgrund dessen hatte der Pkw-Fahrer ebenfalls abgebremst und die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er bleib unverletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 5.500 Euro.


0 Kommentare