01.01.2019, 10:55 Uhr

Fahrverbot und Bußgeld Betrunkener Rollerfahrer geht der Polizei ins Netz

(Foto: vladmax/123RF)(Foto: vladmax/123RF)

Am Montag, 31. Dezember 2018, um 20.55 Uhr, wurde ein Rollerfahrer im Hohenpfahlweg in Kelheim einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

KELHEIM Hierbei wurde festgestellt, dass der 56-jährige Mann unter Alkoholeinfluss stand. Auf der Dienststelle wurde ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest durchgeführt, welcher eine Atemalkoholkonzentration ergab, die im Bereich der Verkehrsordnungswidrigkeit liegt. Neben einem Fahrverbot bekommt der Fahrzeugführer ein Bußgeld von 500 Euro.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, setzen sich bitte telefonisch mit der Polizeiinspektion Kelheim unter der Nummer 09441/ 5042-0 in Verbindung.


0 Kommentare