27.12.2018, 16:06 Uhr

Die Kripo ermittelt Kasse eines Bistros hielt den Einbrechern stand

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Sonntag, 23. Dezember, gegen 2.30 Uhr, brachen zwei bislang unbekannte Täter in einen türkischen Imbiss an der Gaimersheimer Straße in Ingolstadt ein.

INGOLSTADT Die Einbrecher traten in den frühen Morgenstunden zunächst die Eingangstür des Bistros ein und machten sich dann an der elektrischen Kasse zu schaffen. Ihre Versuche, die Kasse mitzunehmen, scheiterten jedoch, sodass sie bereits kurze Zeit später mit nur geringer Beute die Flucht antraten.

Anhand der Videoaufzeichnung kann die Kleidung der Täter wie folgt beschrieben werden: Beide trugen eine dunkle Hose und eine Jacke bzw. Pullover mit rotem Stoff im Schulter- und Kapuzenbereich.

Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Tat geben können, sich unter der Telefonnummer 0841/ 9343-0 zu melden.


0 Kommentare