27.12.2018, 11:44 Uhr

Unfall in Riedenburg Kreuzung überquert und nicht aufgepasst – Volvo-Fahrer übersieht Audi

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Mittwoch, 26. Dezember, ereignete sich gegen 10 Uhr ein Verkehrsunfall bei der Stadtbrücke in Riedenburg.

RIEDENBURG Ein 62-jähriger Volvo-Fahrer aus dem Landkreis Kelheim wollte die Kreuzung am St.-Anna-Platz geradeaus überqueren und übersah hier die bevorrechtigte 63-jährige Audi-Fahrerin aus dem Landkreis Eichstätt, die in Richtung der Staatsstraße unterwegs war. Durch den Zusammenstoß löste der Airbag des Volvo aus. Der Fahrer blieb unverletzt. Die 63-Jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt, konnte nach einer Behandlung vor Ort jedoch wieder entlassen werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 11.000 Euro


0 Kommentare