27.12.2018, 11:21 Uhr

Einsatz am Donnerstagmorgen Dachstuhlbrand in der Ingolstädter Innenstadt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Donnerstagfrüh, 27. Dezember, ist in einem Mehrfamilienhaus in der Beckerstraße in Ingolstadt ein Brand im dritten Obergeschoss ausgebrochen.

INGOLSTADT Als die Einsatzkräfte eintrafen hatte sich das Feuer bereits durch die Dachhaut gefressen und auf den Dachstuhl übergegriffen. Alle Bewohner konnten das Haus eigenständig verlassen, sodass glücklicherweise niemand verletzt wurde. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Zur Stunde (7 Uhr) laufen noch Nachlöscharbeiten. Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr und die Freiwilligen Feuerwehren Stadtmitte und Haunstadt mit insgesamt 35 Einsatzkräften.


0 Kommentare