22.12.2018, 10:26 Uhr

Über 30.000 Euro Schaden Sattelzug gerät ins Bankett – 300 Meter Leitplanke beschädigt

(Foto: guapofreak/123RF)(Foto: guapofreak/123RF)

Am Freitag, 21. Dezember, um 18.42 Uhr, befuhr ein 47-jähriger Mann aus Tschechien die Autobahn A93 mit seinem Lkw in Fahrtrichtung Regensburg. Auf Höhe Saalhaupt geriet er mit seinem Lkw aus ungeklärter Ursache ins linke Bankett.

LANGQUAID Dabei beschädigte er die Leitplanke auf circa 300 Metern Länge. Zur Bergung und Reinigung der Fahrbahn musste die rechte Fahrspur für circa eine Stunde gesperrt werden. Vor Ort waren die Feuerwehren aus Hausen und Langquaid eingesetzt. Die Autobahnmeisterei war ebenfalls vor Ort. Am Lkw und der Leitplanke entstand ein Sachschaden von circa 34.000 Euro.


0 Kommentare