21.12.2018, 20:09 Uhr

Ähnliche Vorgehensweise Weiterer Opferstockaufbruch – die Kelheimer Polizei geht von Serientäter aus

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Im Zeitraum von 13.12.2018 bis 20.12.2018 wurde der Opferstock in der Kirche St. Johannes in Weltenburg aufgehebelt.

KELHEIM Beute- und Sachschaden liegen hier unter 100 Euro. Aufgrund des örtlichen und zeitlichen Zusammenhangs und der ähnlichen Vorgehensweise geht die Polizei von einem direkten Zusammenhang mit den vergangenen Opferstockaufbrüchen aus.


0 Kommentare