21.12.2018, 19:40 Uhr

27-Jähriger leicht verletzt Sattelzug-Fahrer übersieht beim Abbiegen einen Pkw

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Donnerstag, 20. Dezember, um 14.05 Uhr, wollte ein 59-jähriger Mann mit seinem Sattelzug an der Anschlussstelle Abensberg von der Autobahn A93 auf der Staatsstraße 2144 weiter Richtung Abensberg fahren. Beim Abbiegen übersah er einen aus Richtung Langquaid kommenden Pkw.

ROHR Bei der Kollision wurde der 27-jährige Pkw-Fahrer leicht verletzt, er wurde ins Krankenhaus nach Kelheim gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von circa 5.800 Euro. Die Feuerwehr Abensberg war vor Ort im Einsatz.


0 Kommentare